Expo Smart

Messe neu gedacht und smart gemacht

Ihre Events für hochkarätige Geschäftskontakte – ganz sicher!

Expo Smart Events für jede Branche und für jedes Thema das innovative, hybride Eventformat, das die Veranstaltung vor Ort optimal mit einer Online-Präsenz kombiniert und den Anbieter direkt zum Anwender bringt, analog und digital. Vor die Haustür des Kunden – regional und doch im Zentrum des Marktes und weltweit im Internet. Keine klassischen Fachmessen, sondern themenspezifische Pop-up Events für ausgewählte Business Communities.

Jedes Expo Smart Event ist eine individuelle und exklusive Vertriebs- und Businessplattform mit separaten Veranstaltungen für unterschiedlichste Themenbereiche, auf denen es nicht nur um den Austausch von Visitenkarten oder die Verteilung von Broschüren geht, sondern um den intensiven Dialog zwischen Anbieter und Kunde. Durch die nahtlose Verknüpfung von Digital- und Live-Event, von der ersten Informationsvermittlung bis hin zum persönlichen Gespräch, kommen ausschließlich vorqualifizierte Fachbesucher mit konkretem Informationsbedürfnis und Investitionsabsichten auf ein Expo Smart Event.

Klein aber fein!

Expo Smart sind keine herkömmlichen Fachmessen mit Laufpublikum, kosten- und personalintensiven Imageauftritten sowie großen, aufwändigen Messeständen. Jede Expo Smart ist vielmehr ein zeitgemäßes, kompaktes Dialogforum, wo Sie endlich wieder Ihre Kunden treffen – digital und persönlich! Eine große Chance besonders für kleine und mittelständische Unternehmen, jetzt wieder alle Sinne potenzieller Käufer anzusprechen und so den Vertrieb anzukurbeln.
Für die Aussteller werden passgenaue Beteiligungspakte sowohl digital als auch vor Ort angeboten. Die Teilnahme ist einfach und unkompliziert, klar kalkulierbar und effektiv. Der kleine exklusive Rahmen erlaubt eine besonders individuelle und persönliche Betreuung vor, während und nach der Veranstaltung.

So erlebt der Besucher die Expo Smart

5

Basisinfos Online

Alle relevanten Informationen rund um jedes Expo Smart Event und die zugehörigen Aussteller stehen online bereit. Basisunterlagen wie Broschüren und Infomaterial können heruntergeladen werden. Virtuelle Produktdemos ermöglichen erste Eindrücke über die angebotenen Lösungen und Anwendungen. Für die Grundversorgung muss der Besucher also nicht mehr persönlich auf die Veranstaltung kommen!

5

Qualifizierung im Informationsprozess

Die erste Kontaktaufnahme mit dem Aussteller findet digital statt. Besteht Bedarf an weitergehenden, vertiefenden Informationen und persönlichem Kennenlernen, vereinbart der Besucher vorab Termine mit den Ausstellern und kann seine Anforderungen und Wünsche übermitteln. Damit qualifiziert er sich gleichzeitig für den kostenlosen Besuch des gewählten Expo Smart Events und der Aussteller kann sich auf den Kontakt optimal vorbereiten.

5

Fachgespräche vor Ort

Ohne Hektik und Stress kommt der Besucher zum vereinbarten Termin auf „seinen“ Expo Smart Event. Der Aussteller hat bereits alles Nötige zur Hand, kann in Ruhe die Produkte und Lösungen und ihre Vorzüge präsentieren und auf Detailfragen eingehen. Und selbstverständlich freuen sich auch die anderen Anbieter auf seinen Besuch.

 

5

Persönlich und individuell

Das persönliche Gespräch auf den Expo Smart Pop-up Events ist für beide Seiten effizient und produktiv – Small Talk, sondern konzentriertes Businessmeeting. Und vielleicht der Beginn einer langfristigen Geschäftsbeziehung. Oder auch ein wichtiger Dialog mit Bestandskunden.

So erlebt der Aussteller die Expo Smart Events

Erstkontakt

Füllen Sie einfach das Kontaktformular unten auf dieser Webseite aus und bewerben Sie sich. Kreuzen Sie insbesondere auch Ihr Wunschthema und -Ort an, da an den einzelnen Events jeweils nur die zum Themencluster passenden Unternehmen teilnehmen können. Wir melden uns umgehend bei Ihnen, wenn wir noch weitere Infos zu Ihren Produktportfolio brauchen und bestätigen Ihre Zulassung.

Der nächste Schritt

Wir richten Ihr Konto auf dem für Sie passenden Veranstaltungsportal ein und bereiten dort Ihre Expo Smart Online-Präsenz vor. Nach der Übermittlung Ihrer Zugangsdaten bestücken Sie Ihre Online-Präsenz mit Ihrem Content und verknüpfen das Portal mit Ihrer Webseite. Selbstverständlich unterstützen wir Sie bei diesen ersten Schritten.

Online-Präsenz

Sobald Ihre Expo Smart Online-Präsenz steht und mindestens 20 Teilnehmer für dieses Event angemeldet sind, schalten wir Ihre Online-Präsenz automatisch live. Ab diesem Zeitpunkt sind Sie online im Veranstaltungsportal für die Besucher sichtbar und können Interessenten und Kunden über Ihre Produktneuheiten informieren. Knüpfen Sie bereits jetzt erste Kontakte und gewinnen Sie neue Leads. Laden Sie bestehende und neue, potenzielle Kunden zum Besuch digital und vor Ort ein.

Pop-up Event

Zeitgleich mit der Freischaltung des Online-Events werden Termin und Ort des Pop-up Events unter Berücksichtigung der Ausstellerwünsche mit den Veranstaltungszentren abgestimmt und veröffentlicht. Die Veranstaltung findet dann auch live und vor Ort statt – typischerweise innerhalb von ca. 6 – 8 Wochen. Jetzt laden Sie gemeinsam mit uns zum Besuch des Pop-up Events ein. Sie organisieren online Ihre Termine mit dem Kunden und bereiten Ihren Auftritt im Detail vor. Ferner können Sie sich am Programm für das Expo Smart Kino beteiligen und digitale Anwendungsvorträge, Filme und Produktpräsentationen anbieten. Die Beiträge werden sowohl vor Ort als auch online gezeigt.

Nachbetreuung

Expo Smart Pop-up Events haben Roadshow-Charakter und finden in der Regel an mehreren Standorten statt. Nach dem Event ist also vor dem Event! Außerdem planen wir ergänzende Community Events wie Stammtische, User Treffen, regelmäßige Newsletter etc. um den Wissenstransfer unter allen Teilnehmer zu fördern und die Kundenbindung für Sie zu verstärken.

Expo Smart im Überblick

N

Themenfokussierte und regionale Pop-up Events vor der Haustür des Kunden - geht trotz Corona!

N

Keine Marketing- und Imageveranstaltung

N

Kompakt und effizient: Nur 1 Tag und mit geringem Aufwand durch attraktive Komplettpakete

N

Aktive Vertriebsunterstützung sowohl zur Neukundengewinnung als auch zur Bestandskundenpflege

N

Klasse statt Masse: Nur 20 - 50 teilnehmende Firmen und rund 100 - 200 hochqualifizierte Fachbesucher

N

Persönliche Gespräche in exklusivem Umfeld

N

Auf Grundlage bisheriger Anfragen sind aktuell Smart Expo Pop-up Events für folgende Themenbereiche in Planung, weitere folgen:

  • Materialien und Werkstoffe
  • Schüttgut und Prozesstechnik
  • Instandhaltung
  • Equipment für die Elektronikfertigung
  • Elektronische Bauelemente/Leistungselektronik

ÜBRIGENS!

Dieses neue Veranstaltungsformat können wir für jede Branche, jeden Themenbereich, für jeden
Bedarf schnell, effizient und mit maximalem Erfolg für alle Beteiligten realisieren – immer
maßgeschneidert auf Ihre speziellen Anforderungen und Erwartungen. Sprechen Sie uns an!

Klingt spannend? Erfahren Sie, wie wir auch für Sie, für Ihre Produkte und Dienstleistungen schnell und effizient ein maßgeschneidertes Expo Smart Event realisieren.

 

Tragen Sie sich in die Warteliste ein, wir nehmen Kontakt auf, sobald unsere Events an den Start gehen.

Datenschutzerklärung

2 + 10 =

Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Um unsere Newsletter weiter zu verbessern, werten wir die Nutzung aus. Mehr dazu lesen Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ihre Ansprechpartner

Beiersdorff GmbH
Kommunikationsagentur
Dachauer Straße 153
80335 München
www.beiersdorff.de

Dirk Beiersdorff
Tel + 49 89 17803717
dbeiersdorff@expo-smart.eu

 

weconfair GmbH
Messeberatung
Schillerstr. 30
70839 Gerlingen
www.weconfair.de

Udo Weller
Tel + 49  7156 3599525
uweller@expo-smart.eu

Frequently Asked Questions

Wann findet die Expo Smart statt?

Expo Smart ist eine neue, exklusive Vertriebs– und Businessplattform mit separaten Veranstaltungen für unterschiedlichste Themenbereiche – die Veranstaltungen finden nicht nur digital statt, sondern real als Expo Smart Pop–up Event, unterstützt von der Expo Smart Online – Präsenz. Die ersten Veranstaltungen sind in Planung und können kurzfristig nach Ende des Lockdowns starten. Die Termine werden hier veröffentlicht, sobald Veranstaltungen für 100 bis 200 Fachbesucher wieder genehmigt werden.

Bei Interesse als Aussteller oder Besucher können Sie sich hier bewerben und uns Ihre Wünsche mitteilen.

Wo findet die Expo Smart statt?

Die Expo Smart Veranstaltungen kommen als Expo Smart Pop-up Event vor die Haustür des Kunden und haben jeweils einen regionalen Einzugsbereich. Veranstaltungsorte sind moderne, funktionale und gut erreichbare Veranstaltungszentren im Zentrum der jeweiligen regionalen Märkte. Erste Events sind in folgenden Metropolregionen vorgesehen: München, Nürnberg, Rhein-Neckar, Stuttgart. Sobald die ersten Termine feststehen, werden sie hier veröffentlicht.

Bei Interesse als Aussteller oder Besucher können Sie sich hier bewerben und uns Ihre Wünsche mitteilen.

Gilt auf den Veranstaltungen eine Maskenpflicht?

Bei allen Veranstaltungen liegen die jeweils aktuell gültigen Hygiene-Verordnungen zu Grunde, die sich je nach Standort der Expo Smart unterscheiden können. Aus heutiger Sicht ist davon auszugehen, dass das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich ist, ggf. auch der Nachweis eines negativen Corona-Schnelltests.

Gibt es auf den Veranstaltungen eine Abstandsregelung?

Bei allen Veranstaltungen liegen die jeweils aktuell gültigen Hygiene-Verordnungen zu Grunde, die sich je nach Standort der Expo Smart unterscheiden können. Aus heutiger Sicht ist davon auszugehen, dass ein Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten ist.

Was passiert, wenn sich jemand nicht die Regeln hält?

Die Sicherheit aller Aussteller und Besucher hat höchste Priorität, deshalb müssen Personen, die sich nicht an die Regeln halten, erforderlichenfalls von der Veranstaltung verwiesen werden. Sicherheitsdienst und Veranstaltungspersonal werden entsprechend geschult und auf die Einhaltung der Regeln achten.

Anfahrt mit ÖPNV

Sobald die ersten Veranstaltungsorte und Termine feststehen, finden Sie diese Informationen direkt auf der Website des jeweiligen Expo Smart Events.

Anfahrt mit PKW

Sobald die ersten Veranstaltungsorte und Termine feststehen, finden Sie diese Informationen direkt auf der Website des jeweiligen Expo Smart Events.

Wie beteilige ich mich als Aussteller?

Im ersten Schritt bewerben Sie sich über das Kontaktformular auf dieser Seite als Aussteller und teilen uns Ihr Wunschthema sowie die bevorzugte Veranstaltungsregion mit.

Wenn die Teilnahmevoraussetzungen erfüllt sind, erhalten Sie von uns die Zulassungsbestätigung und das Anmeldeformular (ganz ohne diesen „bürokratischen Aufwand“ geht es leider nicht).  Wir richten inzwischen Ihr Konto auf dem Veranstaltungsportal ein und bereiten Ihre Online-Präsenz vor. Sie erhalten dann Ihre Zugangsdaten und stellen Ihr Informationsmaterial ein. Ihr Onlinepaket beinhaltet Ihr Firmenprofil mit Bild und Logo, Ihre Adress- und Kontaktdaten mit Bildern der Kontaktpersonen sowie Webseiten und Social-Media Verknüpfung und drei Produktbeiträge oder Anwendungsbeispielen mit Bildern und Suchbegriffen. Und sie können Ihr Profil auch mit einem evtl. vorhandenen digitalen Messestand verknüpfen.

Sobald 20 Unternehmen bei der Veranstaltung angemeldet sind, wird das Portal freigeschaltet und ist damit für alle Interessenten verfügbar. Sie können nun online Kontakte knüpfen, Informationen zur Verfügung stellen und sich mit Ihren Online-Besuchern austauschen. Wichtig: Laden Sie aktiv bestehende und neue, potenzielle Kunden zum Besuch ihrer Online-Präsenz ein.

Unsere Veranstaltungsportal ist themengeführt und der Besucher findet Ihr Unternehmen über die entsprechenden Produktschlagworte. Auf Ihrer Online-Präsenz kann er sich über Ihr Unternehmen und Ihr Angebot informieren. Besteht dann Bedarf an weiterführenden Informationen, kann er über Ihren Eintrag mit Ihnen in Kontakt treten. Für weitere Gespräche wird dann – bei entsprechendem Potential-ein persönlicher Gesprächstermin auf dem jeweiligen Pop-up Event vereinbart werden.

Nach der Anmeldung von mindestens 20 Unternehmen werden auch der Veranstaltungsort und -Zeitpunkt festgelegt.

Was kostet die Teilnahme als Aussteller bei einem Expo Smart Event?

Teilnahme nur Online- und Livepräsenz: Kennenlernpreise (zeitlich limitiert):

Basic 2.350 Euro | Standard 3.450 Euro | Superior 4.550 Euro (Details zu Ausstattungsvarianten und optionaler Zusatzausstattung auf Anfrage)

Wie sind die Zahlungsbedingungen für Aussteller, was muss ich wann für die Beteiligung an der Veranstaltung bezahlen?

Anmeldung und Teilnahme ohne Risiko: Sie bezahlen nur die Leistungen, die Sie auch erhalten (die Sie auch in Anspruch nehmen)! Die in den Paketen enthaltenen Kosten für den ersten Schritt, die Expo Smart Online Präsenz (beim Kennenlernpreis in 2020 anteilig nur 950,00 € für eine Laufzeit von 3 Monaten), werden erst in Rechnung gestellt, wenn die Mindestanzahl von 20 Teilnehmern zusammengekommen und die Veranstaltung online freigeschaltet wird.

Der Restbetrag für das Expo Smart Pop-up Events wird erst dann fällig, wenn der Termin und Standort final bestätigt und die Durchführung soweit erforderlich behördlich genehmigt ist.

Das heißt, selbst bei einer unerwarteten Absage der Live Veranstaltung entstehen für Sie keine unnötigen Kosten!

Welche Branchen werden mit Expo Smart Events angesprochen?

Bisher liegen Anfragen für folgende Themenfelder vor (weitere nach Bedarf realisierbar):

  • Materialien und Oberflächen
  • Schüttgut und Prozesstechnik
  • Instandhaltung
  • Equipment für die Elektronikfertigung
  • Elektronische Bauelemente/Leistungselektronik
Gibt es Einschränkungen wegen Corona, was ist zu beachten?

Bei allen Expo Smart Veranstaltungen werden, die jeweils in der Veranstaltungsregion aktuell gültigen Verordnungen und Regeln berücksichtigt. Zusammen mit dem Veranstaltungszentrum und den örtlichen Behörden wird ein Hygiene- und Sicherheitskonzept erstellt, das für alle Beteiligten die größtmögliche Sicherheit gewährleistet. Soweit bei den jeweiligen Expo Smart Events nicht anders angegeben, gilt bis auf weiteres generell, dass die Abstandsregeln einzuhalten sind und ein geeigneter Mund- Nasenschutz getragen wird und ggf. ein negativer Corona-Schnelltest vorliegen muss.

Was passiert, wenn eine Expo Smart Veranstaltung aufgrund von Corona-Maßnahmen nicht durchgeführt werden kann?

Durch die begrenzte Teilnehmerzahl, die verbindliche Terminabsprache sowie die Vorregistrierung ist der Besucherfluss optimal steuerbar und ermöglicht ein höchstes Maß an Sicherheit und Komfort sowohl für Besucher als auch Aussteller. 

Sollte dennoch, z.B. aufgrund weitergehender Einschränkungen oder Verbote eine Veranstaltung nicht zum geplanten Zeitpunkt durchgeführt werden, bieten wir den Ausstellern an, die Veranstaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt durchzuführen. Sie haben aber auch die Möglichkeit kostenfrei die Live-Präsenz zu stornieren.

Ich habe keine Erfahrung mit hybriden Events oder einer Online-Messebeteiligung, wie funktioniert das?

Hybride Events finden sowohl im virtuellen als auch im realen Raum statt und verbinden so das Beste aus beiden Welten. Die allgemeinen Informationen und Basisunterlagen können bequem online bezogen werden. Für vertiefende Fachgespräche, persönliche Kontakte und Netzwerken gibt es dann die Präsenzveranstaltung. Das digitale Event ersetzt also nicht die Präsenzveranstaltung oder umgekehrt, sondern beide ergänzen sich durch ihre jeweiligen Vorzüge.

Durch diese Kombination kann der Interessent seinen Messebesuch optimal vor und nachbereiten und so das Optimum aus seiner Teilnahme erzielen. Für den Aussteller bedeuten Hybridevent eine höchst effiziente Beteiligungsform, die eine hohe Wirkungskontrolle und Nachvollziehbarkeit verspricht.

Zusätzlich bieten digitale Werkzeuge auch vor Ort eine perfekte Ergänzung zu klassischen Veranstaltungen. Komplexe Prozesse und Anlagen können virtuell simuliert oder an Beispielmodellen dargestellt vor Ort ohne großen Logistikaufwand diskutiert werden und im Nachgang für weitere Diskussionen genutzt werden. Vorträge oder Produktvorführungen werden digital präsentiert und sind so auch für Teilnehmer verfügbar, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen können. Das kann bis zu hybriden Meetings gehen, bei denen sich Teilnehmer vor Ort mit externen Gesprächspartnern zusammenschalten.

An wen wende ich mich bei weiteren Fragen?

Sie finden direkt über den FAQ´s unsere Kontaktdaten.